Redaktion


Wie barrierefrei ist Neuruppin?

 

Das Thema Barriefreiheit ist in aller Munde, fast jede Stadt hat sich diesen Idealzustand als Ziel gesteckt. Doch nicht immer werden Planungen und reale Bedürfnisse in Einklang miteinander gebracht. Ein Einblick in den Alltag aus Sicht der Betroffenen.

 

 



Angebadet - Die Leiden des BB-Radio Moderators Benni

 

Das hatte sich BB-Radio Moderator Benni ganz sicher anders vorgestellt. Mitte Januar verkündete der angesichts des bis dahin milden Winters in seiner Morgenshow auf BB-Radio vollmundig: "Ich gehe anbaden". Hätte er den Worten mal lieber unverzüglich Taten folgen lassen. Denn als es ein paar Tage später soweit war, hatte sich der Winter doch noch zu Wort gemeldet. Zum Leidwesen von Benni – aber zur Erheiterung der Zuschauer an der Neuruppiner Seepromenade!

 

 



Sanierung des Neuruppiner Übergangwohnheims

 

Nach langen Jahren des Verfalls wird das Neuruppiner Übergangswohnheim im Ortsteil Treskow von den Ruppiner Kliniken endlich wieder auf Vordermann gebracht. Eine Sanierung die dringend nötig war. Denn menschenwürdig waren die bisherigen Wohnbedingungen für die Asylanten aus vielen Nationen nicht mehr. Ein Beitrag über die Einweihung des ersten Teilabschnitts im Dezember 2013.

 



Das ehemalige Kernkraftwerk Rheinsberg

 

Das Kernkraftwerk Rheinsberg wurde schon kurz nach der Wende vom Netz genommen, 1995 begann der Rückbau. Sein Erbe aber beschäftigt die Region bis heute. Denn die komplette Renaturierung der Anlage ist mittlerweile mehr als unwahrscheinlich, sogar das einstige Reaktorgebäude könnte erhalten bleiben. Nun sind Nachnutzungsideen gefragt.